Lokal, glaubwürdig und zielsicher werben im Rathaus Journal der Stadt Bamberg

Rathaus Journal wird Monatsmagazin!

Auch für das Rathaus Journal ergeben sich durch die schwierige Haushaltslage der Stadt Bamberg im Jahr 2021 Änderungen:

So wird das Rathaus Journal künftig nicht mehr als „Amtsblatt der Stadt Bamberg“ fungieren und alle 14 Tage erscheinen, sondern nur noch 11 Mal im Jahr als Monatsmagazin!

Auf jeweils 24 Seiten pro Heft erhält der Leser weiterhin seriöse Informationen und Nachrichten über das aktuelle städtische Geschehen – als Beilage des Fränkischen Tags auch direkt in die Haushalte.

Das Rathaus Journal bietet Platz für exklusive Unternehmens-, Veranstaltungs- oder Aktions-Präsentationen durch limitierte Anzeigenplätze und größtmögliche Aufmerksamkeit bei über 46.000 potentiellen Kunden im Stadtgebiet.

Folgende Erscheinungstermine wurden für 2021 vorgeplant:

  • 05. Februar
  • 26. Februar
  • 27. März
  • 30. April
  • 28. Mai
  • 25. Juni
  • 30. Juli
  • 17. September
  • 22. Oktober
  • 19. November
  • 24. Dezember

Ganz unverbindlich können Sie sich hier nun über Erscheinungstermine und Mediadaten für das Rathaus Journal Bamberg informieren. Natürlich beraten wir Sie über Ihre Vorteile einer Anzeigenschaltung gerne auch persönlich am Telefon unter 0951 – 20 10 30!

Und nicht zu vergessen: Die aktuellen Ausgaben des Rathaus-Journals zum Schnuppern finden Sie jederzeit auf der Homepage der Stadt Bamberg .

Ansprechpartner für Ihre Anzeige:

Luise Wiechert
Email: lw(at)stadtmarketing-bamberg.de
Tel.: 0951 / 20 10 30

Ansprechpartner für Redaktionelles beim Herausgeber:

Pressestelle Stadt Bamberg
Tel.: 0951 87-1022, Fax: 0951 87-1960,
E-Mail: pressestelle(at)stadt.bamberg.de

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

PS: Zusätzlich zum RHJ wird es ein eigenes „Amtsblatt der Stadt Bamberg“ geben, das wie bisher 14-täglich erscheint und über die Homepage der Stadt Bamberg www.stadt.bamberg.de abrufbar, als digitale PDF-Datei im kostenlosen Abo (per E-Mail) sowie als Druckexemplar im Rathaus am Maxplatz und im Rathaus am ZOB erhältlich sein wird. Die Erscheinungstermine werden noch bekannt gegeben!